www.ics-planung.de
Sonderlösungen
http://www.ics-planung.de/sonderloesungen.html

© 2017 www.ics-planung.de
 
 
 

Sonderlösungen Hüttentechnik

Sonderlösungen sind in der Hüttentechnik trotz aller Standardisierung immer wieder notwendig und oft entscheidend für den Erfolg. Basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen und der großen Bandbreite der uns bekannten Technik, sind wir gefragter Partner bei der Lösung komplexer Probleme.

Nachfolgend einige Beispiele der von ICS entworfenen Sonderlösungen:

  • Sonderlösungen im Bereich Stopfenpfanne
  • Pfannenhubvorrichtung für Vakuumumlaufentgasung (RH, VCP)
  • Gefäßhubvorrichtung für Vakuumumlaufentgasung (RH, VCP)
  • Pfannenkipp- und Hebestühle
  • Pfannen-Transportwagen aller Art

Abstichwagen mit Kippvorrichtung zum Abschlacken

Der Abstich- und Abschlackwagen wurde für einen österreichischen Betreiber konzipiert und gebaut. Der Wagen nimmt eine Stahlgießpfanne auf und fährt zum Abstich unter einen EAF. Nach dem Abstich wird die Pfanne nach kurzem Verfahrweg in die dem EAF abgewandte Seite zum Abschlacken gekippt.

Kurzfilm ansehen/ view a short video/ ver el vídeo

 

E-Ofen Abstichlegierung

Für einen auf EBT (exzentrischer Bodenabstich) umgebauten E-Ofen musste eine neue Abstichlegierung konzipiert werden.

Konzeptdesign:

Ausführung (Zugabestellung):

Ausführung (Parkstellung):

Kurzfilm ansehen/ view a short video/ ver el vídeo

Pfannentransportwagen mit Kippvorrichtung für die Gießpfanne

Mit dem Gießkran wird die Pfanne horizontal in den Quertransportwagen abgelegt und in den Ausbrechbereich gefahren. Das Feuerfestmaterial in der Gießpfanne wird mit schweren Stemmgeräten ausgebrochen. In der Ausbrechposition muss der Pfannenwagen mittels Hydraulikzylinder verriegelt werden können, um die Antriebe zu entlasten und ein Versetzen des Quertransportwagens während der Ausbrucharbeiten zu verhindern. Das ausgebrochene Feuerfestmaterial in der Gießpfanne soll mit einer Kippvorrichtung ausgekippt werden. Hierbei soll die Gießpfanne mit der Drehachse im Zentrum der Gießpfannenzapfen bis zu 45° gekippt werden. Das Verfahren des Quertransportwagen soll auch mit gekippter Gießpfanne (Kippwinkel 45°) erfolgen können.

ICS-Designkonzept:

Kurzfilm ansehen/ view a short video/ ver el vídeo

Sonderlösung Pfannenhubvorrichtung für Umlaufentgasung

Die Forderung:

„Entwerfen Sie ein Pfannenhubsystem für eine VCP-Anlage, aber ohne Anordnung der Komponenten auf den Hüttenflur!“

Die Lösung:

Hebelsystem mit Kontergewicht und hydraulischer Betätigung. Die Lasten werden vom umgebenden Stahlbau aufgenommen. Die Lamellenhaken zum Ein- und Aushängen werden hydraulisch zwangsgeführt und sind beim Heben und Senken der Pfanne drucklos. Die Kräfte sind so austariert, dass die Pfanne aus der Behandlungsposition auch bei Ausfall der Hydraulik abgesenkt werden kann.

Aus verschiedenen Gründen wurde ein Windensystem mit den oben beschriebenen, hydraulisch zwangsgeführten Lamellenhaken zum Ein- und Aushängen der Gießpfanne gewählt.

Kurzfilm ansehen/ view a short video/ ver el vídeo

 

Sonderlösung Pfannenkipp- Hubstuhl

Die Forderung:

„Entwerfen Sie einen Pfannenkippstuhl mit integrierter Hubfunktion!“

Die Lösung:

Parallelführung mit Kontergewicht und hydraulischer Betätigung. Parallelführung gleichzeitig hydraulische Schwenkmechanik.

Die Kräfte sind so austariert, dass die Pfanne aus der Behandlungsposition auch bei Ausfall der Hydraulik abgesenkt werden kann.

Hinweis zum Urheberrecht/ Copyright Notice/ Aviso de Copyright:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Kopieren etc. ist nur mit schriftlicher Zustimmung der ICS-Tiebeke GmbH erlaubt.

The by the page contents and works on these pages are subject to German copyright. Copy, etc. is permitted only with the written consent of ICS Tiebeke GmbH.